Navigation – Sitemap

HauptseiteNuméros11

11 | 2021
Stella Kramrisch

Couverture - 11 - 2021
Bildinformationen
ISBN 978-3-89739-972-3

Das Dossier der elften Nummer der Regards croisés blickt auf das Werk der österreichischen Kunsthistorikerin Stella Kramrisch zur Kunstgeschichte Indiens mit Auszügen (erstmalig ins Französische übersetzt) ihrer Grundzüge der indischen Kunst (1924) und Beiträgen von Julie Ramos über diese Publikation, von Christian Kravagna über die transkulturelle Dimension von Kramrischs Tätigkeit in Indien und von Ann-Cathrin Drews über die Verbindungen in Kramrischs Denken zur Moderne und Tradition Indiens. Das « Projet croisé » handelt von einem Forschungsprojekt zur Tänzerin Nyota Inyoka. Rezensionen neuer deutscher und französischer Publikationen runden die Ausgabe ab.

Anmerkungen der Redaktion

https://0-doi-org.catalogue.libraries.london.ac.uk/10.57732/rc.2021.1

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search